Rohkostsalat mit Ei in Senfsahnesauce

Sommer, Sonne, wunderbar❣️
Zu warm für warme Nahrung? Anstelle einfältigem Blattsalats schmeckt Rohkostsalat prima und ist zudem auch viel nahrhafter. Gemeinsam mit Eiern und einer frischen  Senfsancesauce wird ein schnelles Sommergericht draus. Guten Hunger!

Zutaten für 2 Portionen:

2 Mairübchen
1 Kohlrabi
1 Gurke
1 Zucchini
1 große Karotte
2 Schalotten
frischer Thymian, Orgeno, Estragon
4 Eier
1 gestrichener El Leinsamen
1 El Senf
1 El Schmand
1 El Aceito Balsamico
Himalayasalz
schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung:

Eier hart kochen. Kohlrabi, Mairübchen, Karotte, Gurke, Schalotten schälen und klein würfeln. Thymian, Oregano und Estragon vom Stämmchen ziehen. Zucchini waschen, ebenfalls klein würfeln. Aus Schmand, Balsamico, Senf, Leinsamen, Salz, Pfeffer und den frischen Kräutern eine Vinaigrette machen.

Eier schälen und vierteln. Vinaigrette im Rohkostsalat vermengen, Eier zugeben – fertig.

Zubereitungszeit: 15 Minuten

Schwierigkeitsgrad: leicht

Rohkostsalat mit Ei in Senfsahnesauce