Putengeschnetzeltes mit Pak Choi, Kichererbsen & Ananas in Kokossauce

Schnell gemacht, auf jeden Fall lecker und somit als leichter Lunch, beispielsweise im Home Office, super geeignet: das Putengeschnetzeltes mit Pak Choi, Kichererbsen & Ananas in Kokossauce – guten Appetit.

Zutaten für 2 Portionen:

200 g Putengeschnetzeltes
3/4 Ananas
1 Pak Choi
1 Zwiebel
5 Knoblauchzehen
1 Stück frischer Ingwer (Größe einer Walnuss)
3/4 Glas Kichererbsen
250 ml Kokosmilch
1 El Mojo picon
4 Thymianstämmchen
2 Oreganostämmchen
Chilipulver
Zimt
1 Tl Senfsamen
1 Tl Dillsamen
Butterschmalz

Zubereitung:

Gemüse und Ananas formschön klein schneiden. Ingwer und Knoblauch in klein schneiden Dicke Kokosmilch aus der Dose abschöpfen. Senfsamen, Dillsamen mit Zwiebel in Butterschmalz im Wok sanft andünsten, bis sich die Aromen im Fett gelöst haben.

Vorbereitung

Putengeschnetzeltes kurz scharf anbraten, dann auf mittlerer Hitze weiterbraten lassen.

Putengeschnelzeltes anbraten

Kokosmilch aus der Dose zugeben. Thymian und Oregano vom Stämmchen zupfen, gemeinsam mit Ingwer, Knoblauch, Kichererbsen weitergaren lassen. Pak Choi etwas später zugeben. Kokossauce mit Mojo picon, Chili, Salz, Pfeffer und einer Prise Zimt abschmecken.

Putengeschnetzeltes ohne abgeschöpfte KokosmilchAbgeschöpfe Kokosmilch am Ende des Garprozesses unterrühen, Essen auf Teller servieren und schmecken lassen. 🙂

Putengeschnetzeltes mit Pak Choi, Kichererbsen & Ananas in Kokossauce

Zubereitungszeit: 40 Minuten

Schwierigkeitsgrad: leicht

Wer mag, ist einen Beilagensalat dazu z. B. den Chicorée-Persimon-Salat mit Kräutern & Kernen

Tipp to go:

  1. Durch das Zugegeben der abgeschöpften Kokosmilch am Schluss, wird das Gericht sämiger und die Farbe feiner.
  2. Freilich lassen sich Kichererbsen einfach aus dem Glas oder der Dose kaufen. Viel knackiger und geschmackiger sind sie allerdings, wenn ihr getrockneten Kichererbsen zuvor selbst einweicht. Diese mindestens 12 Stunden, am besten 24 Stunden, gern auch länger in Wasser einweichen. (Faustregel Verhältnis Kichererbsen : Wasser  = 1 : 2. Weichen wir die Kichererbsen länger als 24 Stunden ein, wechseln wir das Wasser im Glas.)